Ergebnis, Pullover aus Cheeky Merino Joy von Rosy Green Wool

Vor ein paar Wochen habe ich euch doch von artgerechter Wolle berichtet und euch auch zum Teil das Label Rosy Green Wool vorgestellt.

In auf den Nadeln Februar habe ich dann das Garn Cheeky Merino Joy in der Farbe Gartenteich angeschlagen und nach einer Anleitung von Lana Grossa gestrickt. Da ich es nach Anleitung gestrickt habe kann ich euch leider keine kostenlos zur Verfügung stellen, aber ich möchte euch das Ergebnis zeigen und von meiner Erfahrung berichten.

DSC02168.JPG

Mit seinen 17,90€ pro 100g Strang ist das Garn nicht unbedingt günstig, ich muss zugeben das es sogar sehr knapp berechnet war, denn ich hatte nur 400g für diesen Pullover gekauft gehabt und musste am Kragen etwas einsparen, aber es hat bis zum letzten Fitzelchen gereicht, ein Glück habe ich nicht noch einen Strang nachbestellen müssen, die Versandkosten wären meiner Meinung nach nicht im Verhältnis gestanden.

DSC02180.JPG

Für insgesamt 71,60€ + Versand ist es also nicht günstig gewesen, vielleicht hätte ich dafür auch einen Pullover kaufen können, aber ob die Qualität und vor allem das gute Gewissen gewährleistet wäre, mag ich zu bezweifeln. Denn das Garn ist ein Traum! Ich dachte schon einige Garne von Lana Grossa und Lamana wären weich, aber das übertrifft alle Vorstellungen! Das Garn ist super angenehm zu tragen, wärmt gut, kratzt nicht (und ich bin sehr empfindlich) und lässt sich super verstricken, das Maschenbild sieht einfach super gleichmäßig aus.

Es gibt nur ein kleiner Kritikpunkt, da die Struktur etwas aufgeraut ist, befürchte ich ein leichtes Peeling, das kann ich euch erst nach ein paar Wäschen genau erläutern.

Wem es nicht zu teuer ist (es ist beste Qualität!) dem empfehle ich es auf jeden Fall weiter!

Ich habe mir das Garn aus eigener Interesse gekauft und werde nicht dafür bezahlt es euch zu empfehlen (um Vorwürfe gleich zu beseitigen).

DSC02198.JPG

Heute verlinkt bei RUMS!

Advertisements

2 Gedanken zu “Ergebnis, Pullover aus Cheeky Merino Joy von Rosy Green Wool

  1. Ich kann das nur bestätigen. Bezüglich pillen brauchst du überhaupt keine Angst zu haben, passiert nicht. Meine Tochter und ich haben Rosy Green Wolle auf dem Markt in Vaterstetten vor Jahren kennengelernt und sind immer noch gleich begeistert. Der Preis ist gerechtfertigt, denn es ist Wolle von besonderen Schafen, die von den Beiden (Rosy und Patrick?) selbst ausgesucht werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s